Heinz Binder

Geboren am 29.01.1943

Heinz Binder

Begann 1954 seine Karriere im Nachwuchs der SV Donau, zwei Mal Cupsieger 1970, 1970/71 und 1971/72 Österreichischer Meister mit Wacker Innsbruck.

Spieler
1954 SV Donau
1958 FS Elektra
1963 FK Austria Wien
1967 Wacker Innsbruck
1972 SV Alpine Donawitz
1975 GAK

Nationalmannschaft
9 Länderspiele für die Nationalmannschaft 1964 – 1966

Heinz Binder machte sich vor allem als Abwehrspieler auf der Stopper-Position einen Namen, konnte aber auch ebenso gut im Mittelfeld aushelfen.