Robert Sara

Geboren am 09.06.1946

Robert Sara

Begann 1955 seine Karriere im Nachwuchs der SV Donau, debütierte bereits mit 17 Jahren in der Kampfmannschaft der SV Donau. Mit 19 Jahren, mittlerweile bei Austria Wien wurde er ins Nationalteam einberufen. Bei seinem Debüt am 20.10.1965 gewann Österreich gegen England im Wembley-Stadion sensationell mit 3:2. Er war auch 1978 bei der WM in Argentinien mit dem epochalen 3:2-Triumph in Cordoba gegen Deutschland dabei.

Spieler
1955 SV Donau
1964 FK Austria Wien
1984 FavAC
1985 FKL Wimmer

Nationalteam
55 Länderspiele für die Nationalmannschaft 1965 – 1980  (3 Tore)

Trainer
1988 und 1998 je ein Jahr interimistisch bei FK Austria Wien