HEIMSIEG gegen Ostbahn XI!

Erster Heimsieg im zweiten Heimspiel.

Nach starkem Beginn erzielte Andrej Vukovic bereits nach5 Minten den ersten Treffer zum 1:0. Der Treffer weckte unsere Gäste auf und die erste Halbzeit verlief in weiterer Folge ausgeglichen. Nach der Pause legte unsere Mannschaft eine Schippe drauf und war in den Aktionen in Summe gefährlicher und zwingender. Logische Folge das 2:0 kurz nach der Pause erhöhte Piotr Pawlowski nach schöner Vorarbeit zum 2:0. Unsere Mannschaft stellte clever auf Konter um und hatte zahlreiche Möglichkeiten, doch das Tor des Jahres fiel erst in der Nachspielzeit. Denis Jetishi zieht nach einer Maßflanke Volley ab und überrascht sowohl Gegner als auch die Zuschauer. Ein Traumtor und ein perfekter Schlusspunkt zum 3:0.

Highlights zum Spiel gibt es unter: https://aisw.tv/spiel/108781/highlight