Wir sind Ausbildungsverein!

Nicht nur im Nachwuchs schaffen es die Spieler Jahr für Jahr in die Akademien oder in die LAZ (Leistungs Ausbildungs Zentren), sondern auch aus der Kampfmannschaft. So sind diesen Sommer gleich vier Spieler in die Regionalliga Ost (3. Liga Österreichs) gewechselt.

Masieh KUKCHA (1. v. links) wechselt zum SC Neusiedl am See 1919. Masse SCHERZADEH ist beim Titelaspirant SV Stripfing. Marko NIKOLIC ist beim ASK-BSC Bruck/Leitha und Denis JETISHI bleibt in Wien bei der Wiener Viktoria.

Wir gratulieren allen zum nächsten Karriereschritt und wünschen alles gute für die Zukunft!