2 Turniersieger beim WFV Hallenturnier

Beim traditionellen WFV Hallenturnier für die Wiener Jugendmannschaften, schafften dieses Jahr zwei unserer Jahrgänge den Sprung ist das Finale. Die von unserem Jugendtrainer Felix Pannosch betreuten Teams der U12 und U16 kämpften Samstag und Sonntag gegen starke Gegner und schafften es mit je zwei Siegen im Semifinale in das große Endspiel des Turniers. Die U16 dabei denkbar knapp den Erzrivalen Stadlau mit dem Treffer zum 2:1 wenige Sekunden vor dem Schlußpfiff.

SV Donau Sieger des WFV U12 Bewerbs

Im Finale waren dann beide Teams eine Klasse für sich und schlugen ihre Gegner, die U12 den FAC und die U16 Slovan HAC jeweils klar mit 3:1. Alle anderen Teams der SV Donau waren in diesem Jahr leider nicht so erfolgreich und schieden bereits in der Vorrunde aus.

Sieger des WFV U16 Bewerbs