Last Minute Sieg gegen Mannswörth

Im letzten Heimspiel der Herbstsaison konnte unser junges Donau Team nochmal einmal richtige abfeiern. Durch einen Lucky Punch in der Nachspielzeit konnte der Favorit in diesem Spiel, Mannswörth bezwungen werden und Donau feierte wichtige drei Punkte für die Tabelle.

SV Donau 2:1 Mannswörth

Tore für Donau: Asafe (1:1, 86.), Beric (2:1, 94.) – Ergebnis U23 3:1

Dabei musste Donau erneut einen Rückstand nachlaufen. Kurz vor Halbzeitpfiff gingen die nämlich die Gäste mit 0:1 in Führung. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt. Donau konnte in der zweiten Halbzeit das Spiel aber weiterhin offen halten und feierte durch zwei späte Tore durch Asafe in der 86., sowie Beric in der Nachspielzeit den so wichtigen Heimsieg. In der Tabelle machte man mit den drei Punkten einen Platz gut und liegt nun auf den 14. Tabellenrang nur drei Punkte hinter Platz 7, aber auch nur drei Punkte auf den letzten Platz Vorsprung. Es bleibt als sehr spannend in der diesjähren Wiener Stadtliga.

Auch unsere U23 konnten einen vollen Heimerfolg einfahren und fertigte Mannswörth mit 3:1 ab.