Keine Chance gegen Elektra

In der aktuellen Runder der Wiener Stadtliga, musste unsere Mannschaft auswärts gegen ASK Elektra antreten. Ein schwerer Gegner zählt doch dieser zu den Titelanwärtern.

ASK Elektra 4:1 SV Donau

Tor für Donau: Matic (3:1, 63.) – Ergebnis U23 4:1

Konnte man in der ersten Halbzeit noch mithalten und ging mit einem 1:0 Rückstand in die Kabine, hatten unsere Jungs in Hälfte Zwei keine Chance. Einzig der Ehrentreffer durch Ivan Matic zum kurzzeitigen 3:1 war ein kleines Erfolgserlebnis.

In der Tabelle steht Donau weiterhin im unteren Tabellendrittel noch positiv da, aber ein erneuter Punktegewinn in den nächsten Runden wäre gut für unser Team.

Auch unsere U23 musste eine Niederlage einstecken und verlor mit dem gleichen Ergebnis wie unser Einserteam.